Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wohnen im Wohn- und Pflegezentrum Mörschwil – eine Perspektive für Sie?

Der Gemeinderat sowie der Vorstand und die Geschäftsleitung der GHG freuen sich, dass die Planung des Neubaus fürs WPZ Mörschwil zügig voranschreitet und der Spatenstich im Sommer 2020 erfolgen kann. Das rege Interesse vieler Seniorinnen und Senioren für eine Alterswohnung oder ein Zimmer im WPZ ist erfreulich. Die GHG nimmt interessierte Personen oder auch Angehörige von künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern, gerne auf eine Liste und wird diese etwa halbjährlich über die Bauentwicklung und den Planungsstand für den Betrieb informieren. Zum heutigen Zeitpunkt werden aber noch keine Preise kalkuliert. Diese werden sich im Bereich vergleichbarer Alterswohnungen und –zentren in der Region bewegen.

Wenn alles nach Plan läuft, wird das WPZ Mörschwil in der zweiten Jahreshälfte 2022 fertiggestellt. Die GHG wird etwa ein Jahr vorher allen Interessierten, welche sich gemeldet haben, Unterlagen inklusive Preise und Reservationsformular zusenden. Kurz darauf erfolgt dann auch im Mitteilungsblatt eine entsprechende Information. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Mörschwil haben gemäss Heimreglement den Vorzug. Die Anmeldungen werden nach Eingang der Reservation bearbeitet.

Falls Sie Ihr Interesse für sich oder Ihre Angehörigen anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Frau Felicitas Weigelt
Geschäftsstelle GHG
Steingrüeblistrasse 1
9000 St. Gallen

Tel. 071 228 4159, felicitas.weigelt@ghg-sg.ch


GHG
 

Datum der Neuigkeit 14. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF