Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Referendumsvorlage

Folgender Beschluss des Gemeinderates Mörschwil untersteht gemäss Art. 3 und 6 des Gemeindegesetzes vom 21. April 2009 (sGS 151.2) sowie Art. 13, 15 und 16 der Gemeindeordnung vom 29. April 2011 dem fakultativen Referendum.

 

Beschluss des Gemeinderates vom 21. Mai 2019 betreffend die Vereinbarung über die Zusammenarbeit der Gemeinden Gaiserwald, Wittenbach, Muolen, Untereggen, Berg SG, Tübach, Rorschacherberg, Thal, St. Gallen, Häggenschwil, Eggersriet, Mörschwil, Steinach, Goldach, Rorschach und Rheineck im Bereich Bevölkerungsschutz.

 

Referendumsfrist

Montag, 1. Juli 2019 bis Freitag, 9. August 2019

 

Auflageort

Gemeinderatskanzlei Mörschwil, Gemeindehaus (1. OG, Büro 23)

Untenstehend finden Sie die Unterlagen zur Referendumsvorlage.

 

Ein allfälliges Referendum kommt zustande, wenn 256 Stimmberechtigte schriftlich die Abstimmung durch die Bürgerschaft verlangen. Es wäre vor Ablauf der Referendumsfrist dem Gemeinderat Mörschwil einzureichen. Das Verfahren richtet sich nach Art. 17 der Gemeindeordnung. 

 

Mörschwil, 27. Juni 2019 Gemeinderat Mörschwil


Dokument Vereinbarung_uber_die_Zusammenarbeit_der_Gemeinden.pdf (pdf, 802.5 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Juni 2019
  • Druck Version
  • PDF