Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rekurs durch die Salt Mobile SA beim Baudepartement gegen den Einspracheentscheid des Gemeinderates betreffend Abweisung der Baubewilligung

Die Salt Mobile SA, Zürich, hat gegen den Entscheid des Gemeinderates, die Baubewilligung für den geplanten Bau einer Mobilfunkantenne auf dem Grundstück Nr.712 beim Bahnhof Mörschwil nicht zu erteilen, Rekurs beim Baudepartement erhoben. Der Gemeinderat stützte sich bei seinem Entscheid insbesondere auf ein Gutachten der eidgenössischen Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK), wonach die geplante Mobilfunkanlage zu einer schwerwiegenden Beeinträchtigung des Gallusbergs als Ortsbild von nationaler Bedeutung führen würde. Dies gestützt auf Art. 6 des eidg. Natur- und Heimatschutzgesetzes sowie auf die Schutzverordnung der Gemeinde Mörschwil.



Datum der Neuigkeit 9. Juli 2020
  • Druck Version
  • PDF