Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sozialversicherung

Zuständiges Amt: AHV-Zweigstelle
Verantwortlich: Zweifel, Belinda

Als AHV-Gemeindezweigstelle sind wir für Sie in allen Sozialversicherungsfragen die Anlaufstelle und das Bindeglied zur Sozialversicherungsanstalt des Kantons St. Gallen (SVA).

Wir beraten Sie gerne über Ihre Pflichten als arbeitnehmende oder als selbstständigerwerbende Personen. Wir nehmen Ihre Anmeldungen entgegen und sind Ihnen auch behilflich, wenn es darum geht, Rentenleistungen geltend zu machen. Sie können bei uns sämtliche Meldeformulare und Merkblätter über die folgenden Zweige der Sozialversicherungen beziehen:
  • AHV (Alters- und Hinterlassenenversicherung)
Denken Sie bitte daran, dass für eine rechtzeitige Auszahlung der AHV-Renten eine frühzeitige Anmeldung der Rentenberechtigten erforderlich ist.

  • IV (Invalidenversicherung)
  • EL (Ergänzungsleistung)
  • EO (Erwerbsersatzordnung)
  • FAK (Familienausgleichskasse)
  • FLG (Familienzulagen in der Landwirtschaft)
  • PF (Pflegefinanzierung)
  • Prämienverbilligung
Die Verbilligung der Krankenkassenprämien soll die finanziellen Auswirkungen der Krankenversicherung für wirtschaftlich schwach gestellte Personen mildern. Das Anmeldeverfahren ist eine Zusammenarbeit der Sozialversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen und der AHV-Zweigstellen der Gemeinden. Grundlage für die Berechnung ist das Reineinkommen der zwei Jahre zurückliegenden Steuerperiode. Neu ist die Anmeldung online bis am 31. März des laufenden Jahres möglich.

Merkblätter sowie detailliertere Informationen finden Sie auf der Homepage der Sozialversicherungsanstalt St. Gallen (SVA).

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF