Ersatzwahl vom 27. November 2022: Ein gültiger Wahlvorschlag

22. September 2022

Am 27. November 2022 findet aufgrund des Rücktritts von Marc Iten per 31. Dezember 2022 die Ersatzwahl für ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission für den Rest der Amtsdauer 2021 – 2024 statt. Am 15. September 2022 ist die Einreichefrist für Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang abgelaufen. Es ist folgender gültiger Wahlvorschlag eingegangen:

Mitglied der Geschäftsprüfungskommission (1 Sitz)
Christoph Giger, Treasurer, Paradisstrasse 9, Mörschwil (Die Mitte) - neu


Der Wahlvorschlag und die Namen der Unterzeichnenden können bei der Gemeinderatskanzlei Mörschwil (Büro Nr. 23) eingesehen werden (Art. 27 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen, sGS 125.3).

Die Stimmunterlagen werden den Stimmberechtigten anfangs November 2022 zugestellt.
 

Zweiter Wahlgang
Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 12. März 2023 statt. Wahlvorschläge für den zweiten Wahlgang sind bis 15. Dezember 2022 der Gemeinderatskanzlei Mörschwil, einzureichen. Beim 2. Wahlgang sind auch stille Wahlen möglich. Im Übrigen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den 1. Wahlgang.