Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gucklochweg 2.0 – ein digitaler Rätselweg für Gross und Klein

Der Gucklochweg 

Zu ihrem 1200-Jahr Jubiläum erhielt die Gemeinde Mörschwil von den umliegenden Gemeinden einen Geschenkbeitrag. Die Arbeitsgruppe «mörschwil bewegt» hat – zusammen mit dem Lokalhistoriker Karl Eschenmoser – die Idee eines historischen Themenwegs in Mörschwil umgesetzt. Der sogenannte «Gucklochweg» wurde am 31. Mai 2012 offiziell eingeweiht und steht seither der Öffentlichkeit zur Verfügung. Der Weg führt an acht Aussichtspunkten vorbei, gut erkennbar durch die schwarzen Stelen mit dem Guckloch. Ein Blick durch jedes Guckloch eröffnet die Sicht auf die bei den Posten thematisierten Elemente und erweckt diese zum Leben.


Ein neuer Rätselspass für Familien

Auf Beginn der Frühlingsferien (9. April 2022) wird der Gucklochweg mit einem digitalen Rätsel-Trail ergänzt. Damit du mit dem Trail direkt in den Frühlingsferien starten kannst, scanne den QR-Code oder rufe die Webseite (https://moerschwil-bewegt.ch/angebote/gucklochweg/) auf.

Der Trail führt dich rund um die schönsten Ecken der Gemeinde Mörschwil. Das Rätsel beginnt bei der Sporthalle Seeblick, von wo du dann den beschriebenen Spuren und Wegbeschreibungen folgst. Insgesamt warten acht Posten mit kniffligen Rätsel auf dich.

Auf der rund 12 Kilometer langen Strecke findet man immer wieder schöne Plätze zum Verweilen. Der Rundweg dauert ca. 4 bis 5 Stunden und kann in verschiedenen Etappen durchgeführt werden.

Die beiden Wappentiere „Gryps & Grifo“ wünschen dir viel Spass auf diesem erlebnisreichen und spannenden Rundweg durch die Gemeinde Mörschwil!

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Inserat oder hier.


Dokument Flyer_Gucklochweg.pdf (pdf, 614.7 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Apr. 2022
  • Druck Version
  • PDF