Willkommen auf der Website der Gemeinde Mörschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

TIER Mobility in Mörschwil / Versuchsbetrieb mit E-Trotinetts

Die Gemeinde Mörschwil startet am Freitag, 8. Juli 2022 ein Pilotprojekt mit den mintgrünen E-Trottinetts der Firma TIER Mobility. Rund 40 E-Scooters stehen der Bevölkerung ab nächsten Freitag an klar definierten Standorten im Gemeindegebiet zur Verfügung. Damit für Ordnung gesorgt ist und der Gehweg nicht versperrt wird, müssen die Scooters in den festgelegten Zonen abgestellt werden. 

Die Gemeinde Mörschwil sieht in den E-Scooters eine ideale Ergänzung zum öffentlichen Verkehr (ÖV). Einige (Aussen-)Quartiere werden von einer besseren und schnelleren Erschliessung an den ÖV, insbesondere auch an den Bahnhof, und ins Zentrum profitieren können. Das Betriebsgebiet in Mörschwil wird zudem mit St. Gallen, Tübach und Goldach verbunden.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Tier App (www.tier.app).

 

So funktioniert es

Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren benötigen einen Führerausweis Kategorie M, ab 16 Jahren ist kein Führerausweis mehr notwendig. Um die E-Scooter nutzen zu können, muss zuerst eine Mobile-App auf dem Smartphone installiert und ein persönliches Konto errichtet werden. Mit der Standortermittlung auf der App sieht der Nutzer, wie weit entfernt der nächste E-Scooter geparkt ist. Der auf dem E-Scooter angebrachte QR-Code wird mittels App gescannt und das Gefährt entsperrt – die Fahrt kann losgehen.

Mit 20 Stundenkilometern gelangt der Fahrer so auf dem Velostreifen oder am rechten Strassenrand von A nach B. Am Zielort angelangt, wird das Gefährt auf einem dafür vorgesehenen Parkplatz abgestellt und auf der App ausgecheckt. Die Abrechnung der Kosten für die Aktivierungsgebühr von Fr. 1.00 und von 40 Rappen pro Minute erfolgt über die in der App hinterlegte Kredit- oder Debitpluskarte. Es besteht keine Helmpflicht, das Tragen eines solchen wird jedoch empfohlen. Sämtliche Trottinetts sind zudem mit einem faltbaren Helm ausgestattet.

 

Für alle Neukunden in Mörschwil gibt es noch ein besonderes Geschenk zum Start:
Mit dem Code TIERMOERSCHWIL bekommen Neukunden 2 Freischaltungen und 20 Freiminuten geschenkt. Der Code ist bis und mit 8. August in der TIER-App einlösbar. 


TIER Mobility
 

Datum der Neuigkeit 30. Juni 2022
  • Druck Version
  • PDF