Mitten im Dorf, im Häftlibach, befindet sich das Ortsmuseum. Auf zwei Etagen sind viele Gegenstände der Landwirtschaft, der Feuerwehr und des täglichen Gebrauchs in einem unscheinbaren Holzhaus ausgestellt. In der ehemaligen Küferwerkstatt befindet sich heute das Küfermuseum, das mit unzähligen Werkzeugen den Werdegang eines Holzfasses oder eines Zubers aufzeigt.

Öffnungszeiten

Besichtigungen für Gruppen auf Anfrage bei Richard Kast, Häftlibach, Tel. 071 868 78 66.

Schriftzug Häftlibach